Verehrtes Publikum, liebe Festivalfreunde,

Rudens Turku ich freue mich, Ihnen für die 17. Starnberger Musiktage 2017 erneut ein sehr vielfältiges und abwechslungs­reiches Programm vorstellen zu können. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 gehören die Starnberger Musiktage zu den Höhepunkten der Kultursaison im Süden von München. Unter den insgesamt 13 Konzerten mit wunderbaren Musiker-Freunden möchte ich an dieser Stelle „Die Kreisler Story“ rund um den legendären österreichischen Geiger Fritz Kreisler meines hochgeschätzten Kollegen Daniel Röhn hervorheben.

Ihr Debüt bei den Starnberger Musiktagen geben Alexej Gerassimez, einer der großartigsten Perkussionisten seiner Generation und die hinreißende Bratschistin Hiyoli Togawa. Wen-Sinn Yang (Violoncello), Roland Glassl (Viola), András Adorján (Flöte), Milana Cherniawska (Klavier), Sybille Mahni (Horn), Johannes Gmeinder (Klarinette) und Malte Refardt (Fagott), die viele von Ihnen bereits in Programmen der vergangenen Jahre erleben konnten, werden gemein­sam mit mir das Galakonzert in der Schlossberghalle gestalten.

Neben den Konzerten bietet unser Festival des musikalischen Miteinanders mit seinen verschiedenen Meisterkursen sowie der Möglichkeit, in den Abschluss­konzerten dieser intensiven Unterrichtseinheiten vor Publikum aufzutreten, starke Impulse für den musika­lischen Nachwuchs. Die Gründung eines eigenen Kammer­orchesters der Musiktage „Flying Strings - Musiktage Chamber Orchestra (MCO)“ ist darüber hinaus der Startschuss für eine weitere, in die Zukunft weisende musikalische Zusammenkunft hochbegabter junger Musiker.

Dass das Angebot der diesjährigen Meisterkurse der Starnberger Osterakademie 2017 um einen Spezial­meisterkurs meiner ehemaligen wunderbaren Lehrerin Ana Chumachenco, erweitert werden konnte, wird ein Höhepunkt der Musiktage 2017 werden und bereitet mir eine außerordentliche Freude!

Mein besonderer Dank gebührt auch in diesem Jahr wieder Landrat Karl Roth, der Bürgermeisterin der Stadt Starnberg, Eva John, unseren Partnern und Sponsoren sowie dem gesamten Festival-Team für die Vorbereitungsarbeit zu den stets in ausgesprochen familiärer Atmosphäre musik­erfüllten Osterwochen!

Danken möchte ich auch der Munich International School Starnberg sowie der Musikschule in Starnberg, die ihre Türen für die Meisterkurse der Starnberger Musiktage und die zahlreichen, aus allen Teilen der Welt anreisenden Teilnehmer öffnen.

Ganz besonders möchte ich Ihnen, verehrtes Publikum, danken, dass Sie uns seit so vielen Jahren die Treue gehalten haben und hoffentlich weiterhin halten werden. Mit Ihnen gemeinsam konnten wir zahlreiche unvergessliche Konzertabende und begleitende Veranstaltungen erleben!

Ich freue mich auf Ihren Besuch bei unserem sicher wunderbaren und erlebnisreichen Festival!

Ihr

Rudens Turku
Künstlerischer Leiter