Ana Chumachenco young artist award 2017

Jury: Ana Chumachenco, Rudens Turku, Siegfried Mauser

Datum: 23.4.2017

Es wird ein Preis in Höhe von 3.000 € sowie ein Recital für das Jahr 2018 ausgeschrieben. Die Jury wählt aus den Teilnehmer/innen der ersten Runde (Videoaufnahme) diejenigen Teilnehmer/innen aus, die zur zweiten Runde und damit zur Live Audition nach Starnberg eingeladen werden.

Korrepetitor: Wird durch das Festival zur Verfügung stehen, die Teilnehmer können aber auch einen eigenen Korrepetitor mitbringen.

Teilnehmer: Die Kandidaten dürfen bis zum Wettbewerb am 23.4.2017 das 18. Lebensjahr nicht überschritten haben.

1. Runde

Videoaufnahme an youngartistaward@musiktage-festival.com

Programm:

  • Ein Satz aus den 6 Partiten und Sonaten für Violine Solo von Johann Sebastian Bach
  • 1 Stück nach Wahl

2. Runde Live Audition vor der Jury

  • ein langsamer Satz aus den Violin Sonaten für Violine und Klavier von Ludwig van Beethoven
  • 1 Satz mit Kadenz aus einem der Violinkonzerte von W.A.Mozart für Violine und Orchester (auswendig vorzutragen)
  • ein virtuoses Stück nach Wahl (auswendig vorzutragen)

Ort: Starnberg, Schlossberghalle Großer Saal

Anmeldeformular

  1. männlich (male) weiblich (female)
  2. Teilnehmer dürfen am 23.4.2017 das 18. Lebensjahr nicht überschritten haben.

  3. Kammermusik-Kurs: Bitte Repertoire des Ensembles angeben.
    For the chamber music class: please enter your repertoire.

  4. Wichtig: ohne aussagekräftige Aufnahmen (Videos) ist es für den Dozenten schwierig, eine Auswahl zu treffen. Videos können gerne bei YouTube auf „privat“ gestellt werden, so dass sie nicht öffentlich sichtbar sind. Bei Fragen wenden Sie sich an youngartistaward@musiktage-festival.com .
    (Please notice that without meaningful recordings (videos), it is difficult for the lecturers to make an informed selection of students. To protect you privacy, you can set the visibility of Youtube recordings to "private" to make then invisible to the public. If you have any questions, please contact us at youngartistaward@musiktage-festival.com.)