Irina Feichtl, Bogenbauerin

Irina Feichtl

Irina Feichtl absolviert zunächst ein Studium für Geigenbau und -reparatur an der NSVM (Newark School of Violin Making) in Großbritannien. Im Anschluss daran arbeitet sie in Hamburg für die Firma Geigenbau Winterling. Hier wird ihr Interesse für Bögen gestärkt und gefördert, so dass sie nach und nach die Reparaturarbeiten an Bögen übernimmt.

Ab 2004 arbeitet sie für den Bogenbauer Markus Wörz und beginnt mit der Neuanfertigung von Bögen. Im Laufe der nächsten Jahre macht sie ein mehrwöchiges Praktikum bei Salchow & Sons in New York und arbeitet regelmäßig für Marcel Richters in Wien.

Seit 2007 ist Irina Feichtl in ihrer Heimatstadt München selbständig tätig und befasst sich mit dem Neubau als auch der Instandhaltung von Bögen in der gemeinsamen Werkstatt mit dem Geigenbauer Nicholas Gooch.